Pimp my Abibuch – 0815 ist out

Viele Abschlussklassen möchten ihr Abibuch oder ihre Abizeitung zu etwas ganz besonderem machen. Das Abi oder der Abschluss ist für viele ein einmaliges Ereignis, an das man sich auch noch Jahre später gerne erinnert. So verwundert es kaum, dass viele Absolventen großen Wert auf ein ausgefallenes Abibuch bzw. eine ausgefallene Abizeitung legen. Ist es doch die Erinnerung, in der man auch einige Jahre später noch gerne blättert.

Das Standardbuch ist und bleibt ein Softcover, obwohl die Anzahl der Stufen, die sich für ein edles Hardcoverbuch entscheiden, stetig steigt. Fällt die Wahl trotzdem auf einen Softcoverumschlag, so nutzen immer mehr Stufen die Möglichkeit diesen mit einer Prägung zu versehen. Eine Prägung des Abilogos mit Gold- oder Silberfolie ist auch bei Abizeitungen und Abibüchern mit Hardcovereinband sehr beliegt. Darüber hinaus werden immer mehr Abizeitungen vollständig in Farbe gedruckt und dabei ein edles Bilderdruckpapier verwendet. Ob Softover oder Hardcover – 0815 ist out. Das Abibuch oder die Abizeitung soll einfach auffallen. Softcover und Hardcover, Prägungen auf dem Umschlag (auch mit Gold- und Silberfolie), ausklappbare Umschläge oder Innenseiten, Sonderfarben und die unterschiedlichen Papiersorten machen es möglich das Abibuch und die Abizeitung zu etwas ganz besonderen zu machen.

 

 

[ratings]